Vita

  • Geboren 1965 in Göttingen
  • 1980 – 1983 Saxophonunterricht bei Volker Stegmann
  • 1982 – 1984 Klarinettenunterricht bei David Loewus
  • 1981 – 1987 Mitglied der Big Band Formation „Waldrand Orchester“ (Alt- und Baritonsaxophon, Klarinette) Einstieg in die Jazz-AG der IGS Geismar, erste Studioaufnahmen mit „Fotef & Friends“
  • 1985 – 1986 Studium der Musikwissenschaften in Göttingen, Gehörbildung bei Prof. Dankmar Venus, Klavierunterricht bei Birgit Walther und Saxophon- und Klarinettenunterricht bei David Guttmann
  • 1986 – 1988 Studium Musik und Sport für Mittel- und Oberstufe in Kassel, Mitglied bei „The Blues Big Band“, „Jazz oder Nie“, „GhK Big Band“ unter Leitung von Bernhard Mergner.
    Zahlreiche Auftritte im In- und Ausland (z.B. Jazzfestival Leverkusen…)
  • 1987 Gewinner des Göttinger „Bandstand“ mit der Formation „Rising“
  • 1988 – 1990 Zivildienst, Beginn des Querflötenunterrichts
  • Seit 1990 Lehrer für Saxophon und Klarinette am Musikzentrum im Kutscherhaus, Kassel
  • Seit 1995 Lehrer für Saxophon und Klarinette an der Musikschule Söhre-Kaufungerwald, Lohfelden
  • Bad Gandersheimer Domfestspiele, Engagement „Salome“ und „Jesus Christ Superstar“ als Reedspieler
  • 2007 Kasseler Theaterball „Anything Goes“
  • Seit 2009 Lehrer für Saxophon und Klarinette an der Musikschule „ton-art“, Dransfeld
  • 2012 Kammermusikreihe Staatstheater Kassel, „Kasseler Saxophonquartett“ und „Slide Connection“
  • Seit 2013 als Gastmusiker bei „Phunkophonic“